INFO ||

Werbetext eins zu eins übernommen >
< Was Texter bei Onlineshops beachten sollten
22.07.2014 14:28 Alter: 4 yrs
Kategorie: Über Texter und Texte
Von: Textagentur Textfisch

Wikipedia oder: der Roboter als Texter

Der folgende Text ist garantiert von einem menschlichen Texter geschrieben. Von wem auch sonst, mögen Sie sich fragen, doch haben die menschlichen Schreiber längst maschinelle Konkurrenz bekommen.


Der Spiegel widmet sich diesem Thema und weist darauf hin, dass Millionen von Wikipedia-Artikeln von speziellen Programmen verfasst wurden. Ein Beispiel liefert der Schwede Sverker Johansson, der hierzu eigens einen Bot programmiert hat. Dieser wertet zu den einzelnen Themen die Quellen im Internet aus und betätigt sich dann als Texter in Schwedisch und zwei Versionen des Philippinischen.

Interessant mutet in meinen Augen die Kritik an. Da wird der maschinelle Texter vor allem wegen der vermeintlich mangelnden Kreativität gegeißelt. Das mag zutreffen, doch geht es meines Erachtens bei einem Lexikoneintrag weniger um kreatives als um einwandfrei richtiges Schreiben.

In früheren Jahren gab es noch "richtige" Lexika wie den Brockhaus. Die dortigen Einträge wurden redaktionell geprüft und kam einmal eine "Steinlaus" vor, handelte es sich schon fast um einen Skandal. Und heute? Wikipedia kann von jedem genutzt werden und Wissen wird somit zu einer Privatsache. Wer weiß schon, wie der Bot recherchiert und ob die Quellen allesamt vertrauenswürdig sind.

Zugegeben: wenn es um Fußballergebnisse oder vielleicht auch um ein Marmeladenrezept geht, tut diese Art von Schreiben nicht weh. Bei wichtigen Themen sollte es dann aber doch ein kundiger menschlicher Texter sein.

 

 


Kontakt

Gesprochen und fernmündlich

030 - 26 10 32 88

 

getippt und digital 

willkommen(at)textfisch.de

 

oder über unser

Kontaktformular

bzw. unser

Christoph Römer

Social Media

Sie vermissen Textfisch auf Facebook?

Sie wünschen sich spannende Fotos unserer Textagentur auf Instagram?

Oder würden gerne unser fröhliches Zwitschern auf Twitter vernehmen?

Wir müssen Sie enttäuschen.

Zwar übernehmen wir hier und da das Erstellen von Social Media Texten für unsere Kundinnen und Kunden.

Hinsichtlich unserer Art der Kontaktpflege und Kommunikation verstehen wir uns jedoch als altmodisch.

Um ehrlich zu sein schließt das auch Bewertungen mit ein, deren Aussagekraft nach unserer Einschätzung durchaus enge Grenzen kennt.

Auch ist unsere Arbeit als Texter nicht immer so spannend, dass wir zwingend live oder gar in Farbe darüber berichten müssten.

Aus diesem Grund bitten wir höflich, mit dieser Webseite vorlieb zu nehmen und bei Bedarf jederzeit in die Tasten oder zum Telefonhörer zu greifen.

Wir sind da!

Gerne auch für Sie.

 

 

Textagentur Business

Wie Sie unserer Webseite entnehmen können, arbeitet unsere Textagentur gerne über einen längeren Zeitraum mit Unternehmenskunden zusammen. Hier kommen vor allem Themen wie Suchmaschinenoptimierung oder Texte für Weblogs aber auch die Unternehmenskommunikation zum Tragen. 

Textagentur Privat

Daneben sind wir als Redenschreiber neben den zahlreichen Firmenjubiläen auch für private Kunden tätig.

Hier sind auch sämtliche andere Textformen wie Behördenbriefe, Gratulationen oder Widmungen und vieles mehr umsetzbar - auf Wunsch auch binnen 24 Stunden.

Fragen Sie uns!

Valid XHTML 1.0 Transitional

Google + Autor

Die Fotos unserer Textagentur

Vielleicht sind Ihnen die Fotos auf unserer Webseite aufgefallen. Wir haben uns bewusst dafür entschieden, authentisch zu bleiben und die bekannten Foto-Datenbanken und allzu offensichtliche werbliche Illustrationen zu vermeiden. 

Stattdessen war der Fotograf Christoph Petras von PR-Foto.de zu Gast in unserer Textagentur und vermittelt einen lebendigen Eindruck unserer Arbeit(satmosphäre).

Die Aufnahmen mögen nicht immer eins zu eins zu den jeweiligen Rubriken passen – dafür sind Sie echt Textfisch!

Wir sind für Sie da

Christoph Römer

030 - 26 10 32 88

Bitte um Rückruf